Slider

Upcycling-Additivierungen

Diese Additivierungen sind Masterbatches mit dem registrierten Wortstamm "WK UP®", die direkt bei Walter Kunststoffe GmbH, dem exklusiven registrierten Vertragspartner, hergestellt werden. Ihre Dosierung erfolgt an verschiedenen Stellen des Aufbereitungsverfahrens und in Abhängigkeit der Qualität des Input-Materials.Diese Additive dienen einer optimalen Prozessführung, inertisieren Störstoffe in der Kunststoffschmelze dar oder konditionieren das Regranulat mit besonderen Eigenschaften für eine neue, weitere Verarbeitung (z.B. zur Vermeidung der Corona-Behandlung oder einer Primerung für gut bedruckbare Oberflächen).

Auch geruchsbindende Additive gehören zu diesem Programm und sorgen für "praktische Geruchsfreiheit" der Regranulate. Im Bedarfsfall gibt es aber auch noch Möglichkeiten, spezielle Additive direkt bei der Verarbeitung der Regranulate (in der Plattenextrusion) zuzudosieren. Ein Beispiel dafür ist das Masterbatch WK UP®sorb O 2965, das speziell für die Bindung von post-consumer - Gerüchen aus Druckfarbenresten entwickelt wurde. Fast alle dieser Additive sind auch kommerziell verfügbar und sie können uns gerne ihre Anfrage schicken.

Drucken E-Mail

Slider